Herzlich willkommen bei der

FSG Flugsportgruppe Schwarzenbach/Saale

Schwarzenbach/Saale und die Flugsportgruppe

Die Flugsportgruppe wurde vor über 50 Jahren gegründet. Derzeit gehören ihr rund 70 Mitglieder an. Der Modellflugplatz (Fluggelände) befindet sich zwischen der Stadt Schwarzenbach/Saale und Förbau auf dem "Fuchshügel" und ist für Flugmodelle bis 20 KG Gesamtgewicht zugelassen.

Die Mitglieder der Flugsportgruppe betreiben ein breites Spektrum an Flugmodellen. Vom leichten Elektrosegler über große Kunstflugmodelle bis hin zu den unterschiedlichsten Helicoptern wird alles geflogen.

Der Verein hat Tradition und viele Mitglieder gehören ihm schon "lebenslang" an. Einige Termine wie das jährliche Sauessen oder der gemeinsame Ausflug prägen das Vereinsleben über das aktive Modellfliegen hinaus.

In den Wintermonaten steht die große Sporthalle der Hauptschule Schwarzenbach/Saale jeweils ab 18.00 Uhr für fetziges Indoorfliegen zu Verfügung.

Schwarzenbach ist mit etwas über 7.000 Einwohnern eine idyllische Stadt in Nord-Ost Oberfranken. Sie liegt am nördlichen Rand des Fichtelgebirges, am Fuß des Kornbergs und "an der Saale hellem Strande".

Früher hat sich Schwarzenbach durch Industrie mit Maschinenfabriken, Steinmetzbetrieben und vor allem Porzellanfabriken ausgezeichnet. Heute ist mit der Sandler AG ein Vliesstoff- Hightech-Unternehmen der wichtigste Arbeitgeber.

Schwarzenbach hatte schon immer ein ausgeprägtes Vereins- und Kulturleben. Neben den Sportvereinen hat der Kulturverein große Bedeutung.

Schwarzenbach hat künstlerisches Flair durch bekannte Maler wie Anton Richter, Arthur Seedorf oder Karl Bedal. Darüber hinaus hat Stadt auch Bedeutung für Mickey-Mouse Liebhaber. Die Übersetzerin der Comics, Dr. Erika Fuchs lebte hier in ihrem Entenhausen.

Mehr über Schwarzenbach unter www.schwarzenbach-saale.de

Modellflug (und Modellbau) ist ein wunderbares Hobby, eine tolle Beschäftigung für Jung und Alt. Hier kommen Technik, Naturerlebnis und Geselligkeit zusammen.

Modellfliegen verbessert die Hand-Auge Koordination und die Beobachtungsfähigkeit. Man muss die Fluglage der RC-Modelle erkennen und entsprechend reagieren. Das lernt man leicht und mit der Zeit eignet man sich immer mehr Wissen um Aerodynamik oder die Funktionsweise von Funk-Fernsteuerungen an. Nebenbei entwickeln sich Geduld, Ausdauer, und handwerkliche Fähigkeiten, weil man mit allen möglichen Werkzeugen und Materialien hantiert: Von Holz über Kunststoffe bis hin zu Metallen.

Modellfliegen macht einfach Spaß weil man - gerade im Verein - mit den anderen Modellflieger/inne/n Wissen austauscht, sich gegenseitig weiter hilft und "gemeinsame Sache" macht. Melden Sie sich einfach, wenn Sie dabei sein möchten.

  • 07.05.2016: Städtepokalfliegen weiter...
  • 16.04.2016: Ausflug ins Deutsche Museum weiter...
  • 06.01.2016: Jahreshauptversammlung weiter...
  • 01.01.2016: Neujahrsfliegen am Fuchshügel weiter...
  • 28.11.2015: Weihnachtsfeier in Förbau weiter...
  • 01.11.2015: Anfliegen in der Dreifachturnhalle weiter...
  • 01.08.2015: Arbeitseinsatz am Sicherheitszaun weiter...
  • 17.07.2015: Vereinsumzug Schwarzenbacher Wiesenfest weiter...
  • 20.06.2015: Traditionelles Sauessen am Fuchsügel weiter...
  • 11.05.2015: Städtepokalfliegen in Wunsiedel weiter...

 

 

 

 

Aktuelles

Flugsportgruppe Schwarzenbach/Saale e.V.

Über unsere aktuellen Aktivitäten, Veranstaltungen und Treffs informieren Sie sich bitte hier:

Urlaub machen?

Gäste sind auf unserem Platz willkommen. Wir freuen uns über urlaubende Modellflieger.

Mitglied werden?

Wenn Sie mitmachen, mitfliegen, mitbauen und Spaß mit diesem Hobby haben möchen:

DMFV.aero

DMFV - Deutscher Modellflieger Verband

Die FSG Schwarzenbach/Saale ist Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband.